Startseite

Das SPD-Team: Friedhelm Schönewolf, Klaus Kraft, Birgit Licht, Jürgen Zimmermann, Christel Stumpf, Bernd Wolf, Dietmar Thoms, Norbert Möller, Bernd Iffland, Helmut Fey zusätzlich Bürgermeister Dirk Noll (mittig)
Das SPD-Team: Friedhelm Schönewolf, Klaus Kraft, Birgit Licht, Jürgen Zimmermann, Christel Stumpf, Bernd Wolf, Dietmar Thoms, Norbert Möller, Bernd Iffland, Helmut Fey zusätzlich Bürgermeister Dirk Noll (mittig)

Jahreshauptversammlung

Die Jahreshauptversammlung des SPD Ortsvereins stand ganz im Zeichen von Neuwahlen.

Zunächst wurde in einer Totenehrung an den verstorbenen Ehrenvorsitzenden Werner Krause gedacht, dem für seine Verdienste und sein Engagement gedankt wurde. Man werde ihm ein ehrendes Andenken bewahren.
Der stellvertretende Vorsitzende Bernd Iffland berichtete von den Vorstandssitzungen mit den Aktivitäten und dass im neuen Geschäftsjahr einige wichtige Termine anstehen werden.
Kassierer Klaus Kraft gab einen umfangreichen und transparenten Kassenbericht, den die Kassenprüfer Michael Heller und Horst Deiseroth zuvor geprüft hatten. Die Versammlung erteilte dem Vorstand daraufhin eine einstimmige Entlastung.
Die Neuwahlen ergaben folgendes:

1. Vorsitzender:  Dietmar Thoms
1. Stellvertreter:  Bernd Iffland
Kassierer:  Klaus Kraft
Schriftführerin:  Birgit Licht
Beisitzer:  Horst Georg
Christel Stumpf
Norbert Möller
Jürgen Zimmermann
Bernd Wolf
Bernd Stahl
Friedhelm Schönewolf
Helmut Fey
Neuer Kassenprüfer: Oliver Oehling
Alle Personen wurden einstimmig gewählt.

Der neue 1. Vorsitzende dankte Oliver Oehling und Gerhard Stephan,
die aus dem Vorstand ausgeschieden sind mittels einer Ehrung und überreichte ein Geschenk.
Termine:
21. Juli 2018 Sommerfest am Dorfplatz, Beginn 17:00 Uhr
Termine zur Bürgermeisterwahl:
05., 12. und 19.09.2018 - Begehung der Ortsteile
29.09.2018 - Friedewald - Fahrradrunde - mit Abschluss in der Burgruine
21.10.2018 10:00 – 14:00 Uhr - Wahlstand Neukauf

Im Anschluss an die Neuwahlen bekam die Versammlung Informationen von der SPD-Fraktionsarbeit auf Gemeindeebene, aber auch vom Kreisausschuss und Kreistag.

Fraktionsvorsitzender Bernd Iffland berichtete über aktuelle Themen in der Gemeinde. So merkte er besonders an, dass die Neuansiedelung eines Einkaufsmarktes voranschreitet, dass hier ein Bauantrag gestellt wurde. Auch wird es zukünftig eine zusätzliche Bestattungsart auf dem Friedewalder Friedhof geben in Form von Rasengräbern. Er lobte auch das sehr gute Miteinander zwischen den Fraktionen in der Gemeindevertretung mit dem Gemeindevorstand und Bürgermeister Dirk Noll.

Kreisbeigeordnete Christel Stumpf gab Auskunft über Themen, die auf Kreisebene das politische Gesehen zuletzt bestimmt haben. Hier sprach sie u.a. den Anbau an das Landratsamt an, inkl. der Position der SPD. Auch das Thema Finanzen kam zur Sprache. Aus der Hessenkasse werde die Gemeinde einen Zuschuss von 750.000 € erhalten, der nicht zurückgezahlt werden muss. Davon wird die Kommune 10 Prozent zusteuern, so dass eine Investitionssumme in Höhe von 825.000 €  zur Verfügung steht.

Der neue 1. Vorsitzende Dietmar Thoms gab einen Ausblick, wie sich die SPD in Friedewald zukünftig ausrichten werde. Er sprach auch den Erneuerungsprozess der gesamten SPD an, dass jedes Mitglied sich einbringen könne. Gerade in Zeiten, in der politische Extremmeinungen das Tagesgeschehen prägen, sei eine sozialdemokratische Ausrichtung wichtig, um den sozialen Frieden in der Gesellschaft nicht zu gefährden.